+43 (0)5223/57103

Spamgeschützt. Bitte Javascript aktivieren.

Ausbildung zur Medizinischen Verwaltungsfachkraft am WIFI Tirol 2018


Als Trainerin für das WIFI Tirol unterrichtet Frau Mag. Barbara Stibernitz, LL.M. die Bereiche Sanitäts-, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht für die Teilnehmer des Lehrganges Medizinische Verwaltungsassistenz. Vermittelt werden jene rechtlichen Kenntnisse, die im Basismodul, welches die Grundlage der fachlichen Ausbildungen der Medizinische Assistenzberufe bildet, gemäß MABG-Ausbildungsverordnung (MABG-AV), Anlage 1 und 10 enthalten sind. 

Im Sinne des Medizinischen Assistenzberufe Gesetz (MABG) sind die Teilnehmer nach dem Abschluss des jeweiligen Aufbaumoduls zur Ausübung der Berufe der Ordinations-, Operations-, Desinfektions-, Gips-, Labor-, Röntgen- bzw. Obduktionassistenz berechtigt.

Für die Ordinationsassistenz im Sinne des MABG findet der Kollektivvertrag für Angestellte bei Ärzten und in ärztlichen Gruppenpraxen, gültig ab 1. Oktober 2017, Anwendung (Link: http://www.kollektivvertrag.at/kv/arzt-angestellte-t-ang/arzt-angestellte-t-rahmen/4323825?term=ordination)

Anhand praktischer Beispiele wird ein Überblick über die relevanten Rechtsbereiche gegeben und so der prüfungsrelevante Stoff vermittelt.

Die Kurse finden statt am:

29.3.2018, 11.4.2018, 17.5.2018.

Ausbildung zur medizinischen Verwaltungsfachkraft - Inhalt des Basismoduls gem. MABG-AV als Grundlage für die MABG-Berufe. 

MABG-Ausbildungsverordnung

MABG

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Website weiter nutzen erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.